Unterwegs auf der Panorama Nova

Mountainbike-Vergnügen hoch über dem Goiserertal

Hoch über Bad Goisern geht’s zu den landschaftlichen Highlights einer beeindruckenden Bergwelt. Nahe des Predigtstuhls erreicht die Strecke dabei etwa 1.000 Meter Seehöhe. Nach einer rasanten Talfahrt steht dem Zieleinlauf in Bad Goisern schließlich nichts mehr im Wege.

Die Panorama Nova Route ist zusammengefasst, kann aber in verschiedenen Varianten befahren werden. Die Tour ist nicht allzuschwer zu bewältigen, bietet aber herrliche Ausblicke auf den Dachsteingletscher und den Hallstättersee. Wir starten bei der Tourismusinformation Bad Goisern, beim Gasthof Moserwirt fahren wir die Josef-Putz-Straße/Lasern Straße bergwärts bis zum Parkplatz Berghof Predigstuhl. Wir halten uns beim unteren Parkplatz rechts auf der Rehmöserstraße ca. 3 km bis zur Kreuzung in die breitere Schotterstraße von der Hütteneckalm kommend. Dort fahren wir rechts abwärts ca. 1 km und passen auf, dass wir die Abzweigung nicht übersehen. Dort haben wir die Alternative entweder abwärts (bald Asphalt) nach St. Agatha und rechts weg neben der B 145 in Stambach durch die Unterführung und so nach Bad Goisern zurückzufahren, oder wir nehmen die schöne Forststraße scharf links weg (Teilung Beschilderung Panorama Nova Route 1 und 2). Ein Abstecher zur Hütteneckalm lohnt sich. Der schöne Forstweg (im Winter Langlaufloipe) bietet ein herrliches Panorama auf den Dachsteingletscher und auf den Hallstättersee und wir kommen dann wieder zum Parkplatz beim Berghof Predigstuhl zurück, wo wir aufgefahren sind. Der Weg zurück führt neben dem Wildgatter auf der Asphaltstraße gleich abwärts nach Bad Goisern über Lasern, wie bei Auffahrt.

Pedalritter erobern das Welterbe

Die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut, zwischen dem fjordartigen Hallstättersee und dem zauberhaften Gosausee am Fuße des mächtigen Dachsteingletschers, bietet für Radfahrer vielfältige Möglichkeiten. Dabei stehen Ihnen zahlreiche E-Bike-Routen in der gesamten Region zur Verfügung. Denn E-Bikes sind der neue Trend am Fahrradmarkt. Zum einen suchen Hundertausende darin die neue Alternative zum Auto, zum Anderen ist es eine hervorragende Möglichkeit, auch höhere Regionen zu "erradeln". Ein echter Renner ist dabei der Ostuferradwanderweg, der vom idyllischen UNESCO-Weltkulturerbe-Ort Hallstatt nach Obertraun und weiter nach Bad Goisern führt. Die Rückreise Richtung Hallstatt kann ab Steeg mit dem Ausflugsschiff “Goisern II“ angetreten werden. Das E-Bike-Netz in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut ist perfekt auf die Zielgruppe der Genussradler ausgerichtet. Zahlreiche Verleih- und Akkuwechselstationen garantieren einen unvergessliche Radurlaub zwischen Bergen und Seen.

Informationen auf einen Blick

  • Route 1
    Tour und Routeninformationen
    Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Ausgangspunkt: Tourismus Information
    Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Zielpunkt: Tourismus Information
    Dauer: 6.19 Stunden
    Länge: 19.743 Kilometer
    Höhenmeter: 653m
    Niedrigster Punkt: 498m
    Höchster Punkt: 1122m