Holzmeisteralm am Hinteren Gosausee

Almleben am idyllischen Bergsee

Am Ende des Tales, am Hinteren Gosausee, steht die Hohe Holzmeisteralm auf 1.164m. Die urige Berghütte ist über den geschotterten Weg innerhalb von 1 ½ Stunden erreichbar vom Anfang des Vorderen Gosausees und offenbart ein Stückchen unberührte Natur. Neben der eindrucksvollen Berglandschaft, den Leckereien aus „bodenständig g'schmackiger Küche“, erfährt man vom Hüttenwirt einiges über den Aufbau der Alm, deren frühere Bewirtschaftung, sowie die kleinen und großen Naturkatastrophen der Almgeschichte.

Die Holzmeisteralm in Gosau ist nicht nur bei Gästen und Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel, sondern bietet auch den idealen Zwischenstop beim Wandern durch die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut - z.B. beim Auf-oder Abstieg zur Adamekhütte oder bei der Durchquerung des Radltals zwischen Hallstatt und Gosau. Der türkisfarbene Hintere Gosausee ist zudem der perfekte Platz für entspannte Stunden in einer einzigarzigen Kulturandschaft am Fuße des Dachsteins.

Urig! Unvergleichbar! Einfach unwiderstehlich!

Einfach mal weg aus dem Trubel, nichts als Natur rundherum, Kuhglocken statt klingeln Ihres Smartphones… Urlaub auf der Alm oder in einer der zahlreichen Berghütten wird immer beliebter. Doch es ist gar nicht so einfach, die “richtige” Alm oder Berghütte zu finden. Deshalb haben wir für Sie die schönsten “Raststationen am Berg“ zusammengestellt, mit beeindruckenden Panoramabildern und den wichtigsten Informationen für alle “Almeinsteiger” und Welterbewanderer. Und nachdem es auf der Simonyhütte, der Adamekhütte oder der Hütteneckalm in Bad Goisern üblicherweise kein förmliches “Sie” gibt, herrscht hier das “Du” vor. Also, wie man in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut sagt “Grias di“!

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Informationen auf einen Blick

  • Lage: 1.164m / direkt am Hinteren Gosausee in Gosau
    Gehzeit: 1 ½ Stunden vom Gasthof Gosausee
    Küche: durchgehend warme Küche
    Siztzplätze: 50 Gastgarten / 100 Innenbereich
    Wegbeschaffenheit: Gutausgebauter Schotterweg
    Ausrüstung: Festes Schuhwerk

  • Ihr persönlicher Kontakt zur
    Hohe Holzmeisteralm am Hinteren Gosausee
    Gosau
    4824 Gosau
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 664 1145113
    Net-Tipp: Holzmeisteralm am Hinteren Gosausee
    Ansprechpartner
    Josef Schweighofer
    Öffnungszeiten: Die Hütte ist bei Schönwetter von Ende Mai bis Anfang Oktober geöffnet.