Niedere Sarsteinalm

Höchste Alm des Salzkammergutes

Die Niedere Sarsteinalm auf 1710m Seehöhe in Bad Goisern am Hallstättersee ist im Sommer wie im Herbst gleichermaßen ein beliebter Zwischenstopp für alle Sarstein-Wanderer. Diese höchstgelegene Alm des Salzkammergutes ist den ganzen Sommer über bewirtschaftet. Die Sennerin löscht nicht nur mit erfrischenden Getränken den Durst, sondern verwöhnt den Gaumen des hungrigen Bergwanderes mit kleinen, einfachen Mahlzeiten wie Kaiserschmarrn und belegten Broten – dazu gibt es den Blick auf die wilden Zinnen des Gosaukammes.

Unser Tipp: Wer auf der Niederen Sarsteinalm übernachten möchte, sollte sich vorab einen Platz sichern. Gerade in der Hauptwanderzeit kann es ein, dass die Schlafplätze im Matratzenlager bereits belegt sind!

Stempeln gehen und gewinnen!

Mit dem Stempelpass der Hüttenroas können Sie richtig gewinnen. Und das im doppelten Sinne: Großartige Bergerlebisse und jede Menge an Preisen. Mit dabei sind die Simonyhütte, das Wiesberghaus, Hütteneckalm, die Goisererhütte, die Niedere Sarsteinalm, die Adamekhütte in Gosau und weitere Berggenusspunkte. Mehr zur Hüttenroas und weitere Information zum Gewinnspiel erhalten Sie hier... Wir sehen uns bei der Hüttenroas 2017 im Salzkammergut!

Aktueller Blick auf's Wetter

Bad Goisern

Blick von Bad Goisern, Ortsteil Reitern Richtung Süden (Hallstatt, Krippenstein
mehr...

Webcam Bad Goisern

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Mit besten Aussichten

Bad Goisern/Obertraun | Sarsteinüberquerung: Gäste und Gastgeber sind sich einig - der Hohe Sarstein ist der schönste Aussichtsberg in der Welterberegion. Der Bergfreund hat hier das schönste Gebirgspanorama der Alpenwelt vor sich.

» Wandern über den Sarstein

Traumhafte Blickwinkel

Sie schnüren die Wanderschuhe, packen Ihren Rucksack und ziehen einfach los. Durch Straßen und Gassen, vorbei an liebevoll geschmückten Häusern und freundlichen Menschen. Hinaus und hinein in die Natur. Der Alltag rückt in ganz weite Ferne und Ihr Kopf wird klar wie die Luft der hochalpinen Gebirgslandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Auf den gut beschilderten Routen finden Sie die ideale Voraussetzung für kleine Fluchten aus dem Alltag. Egal, ob Sie als passionierter Bergwanderer oder Naturentdecker unterwegs sind, alleine oder mit der ganzen Familie unsere Gipfel stürmen. In unserem unfassenden Tourenplaner finden Sie viele Anregungen für Ihre Lieblingstour. Eine umfassende Wanderkarte erhalten Sie in den vier Tourismusbüros der Ferienregion Dachstein Salzkammergut mit den beliebtesten Entdeckungstouren für Hallstatt, Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau und Obertraun, und wir wünschen Ihnen schon heute viel Vergnügen auf der Entdeckungstour zwischen Bergen und Seen.

Informationen auf einen Blick