Urige Bergrast auf der Rossalm

Treffpunkt für Berghungrige

Hohe Gipfel, bizarre Felsformationen, idyllische Almböden mit blühenden Blumenwiesen mit Rindern, Ponys, Eseln, Hasen, Hühnern und Schafen machen einen Tag auf der in 1.387m Seehöhe gelegenen Rossalm in Gosau bei einem Wanderurlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Es sind die Kleinigkeiten und die unendliche Gastfreundschaft der Hüttenwirtsleute, die Stress und Hektik wie durch einen Zauber verschwinden lassen. Und es sind die vielen handgemachten Köstlichkeiten, wie ein unvergesslicher Kaiserschmarrn oder köstlicher Guglhupf, offenfrisches Bauernbrot, und ein hausgemachter Zirbenschnaps, die die Rossalm bei Wanderern und Radfahrern auf Ihrer Tour über die Dachstein Runde so beliebt machen. Egal, ob Sie über Gosau oder Hallstatt den Weg zur Rossalm in Gosau finden, wir wünschen Ihnen entspannte Stunden und unvergleichbare Bergerlebnisse in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. (tk)

Wandern & Mountainbiker zur Rossalm

Die Plassen-Runde

Gosau | Die Schäferalm, die Vordere Grubenalm und die im Sommer bewirtschaftete Roßalm sind die ersten Highlights auf der Plassen-Runde.

» Die Plassen-Runde

OÖ Tourismus / Erber | Die Plassen-Runde

Die schönste Almentour im Welterbe

Hallstatt / Gosau | Almwanderung: Ganztägige Ausflug von zirka 7 bis 9 Stunden über die Durchgangalm, weiter zur Plankensteinalm und Rossalm in Gosau.

» Drei Almen - eine Tour

© Kraft | Almtour durch das Welterbe: Rossalm in Gosau

Urig! Unvergleichbar! Einfach unwiderstehlich!

Einfach mal weg aus dem Trubel, nichts als Natur rundherum, Kuhglocken statt klingeln Ihres Smartphones… Urlaub auf der Alm oder in einer der zahlreichen Berghütten wird immer beliebter. Doch es ist gar nicht so einfach, die “richtige” Alm oder Berghütte zu finden. Deshalb haben wir für Sie die schönsten “Raststationen am Berg“ zusammengestellt, mit beeindruckenden Panoramabildern und den wichtigsten Informationen für alle “Almeinsteiger” und Welterbewanderer. Und nachdem es auf der Simonyhütte, der Adamekhütte oder der Hütteneckalm in Bad Goisern üblicherweise kein förmliches “Sie” gibt, herrscht hier das “Du” vor. Also, wie man in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut sagt “Grias di“!

 

Informationen auf einen Blick