Historischer Salzkammergut Soleweg

Glücksgefühle beim Wandern

Der Glücksplatz Salzkammergut Soleweg ist ein friedlicher Ort, der es den Menschen unserer geschäftigen, stressigen und manchmal auch oberflächlichen Zeit ermöglicht innezuhalten, zu sich zu kommen und wahrzunehmen. Der romantische Weg entlang der ältesten Pipline der Welt führt hoch oben über dem Hallstätter See, und ab Bad Goisern am Traun-Fluß zwischen Bergen und Dörfern an den schönsten Stellen des Salzkammerguts vorbei. Er folgt der 1607 erstmals durchgehend in Betrieb genommenen Rohrleitung von Hallstatt nach Ebensee. Da die Sole vom Rudolfsturm in Hallstatt mit leichtem Gefälle hinunter rinnt, führt der Weg beständig und sanft bergab. Der Soleweg ist insgesamt etwa 42 km lang (fast die Länge des Marathonlaufes) und bietet in vier Etappen zu je zirka 10 km eine Fülle für die Gegend typischer Kleinode entlang des Weges.

Unser Tipp: Gerade im Herbst, wenn der Wald seinen Farbkasten auspackt, ist der Salzkammergut Soleweg einer der schönsten Plätze in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Der Rastplatz nach dem sogenannten “Steingraben“ zählt zu den schönsten Kraftplätzen am Hallstättersee, und die Wegstrecke zwischen dem Hallstätter Salzberg und Bad Goisern ist sicherlich der schönste Wegabschnitt auf diesem einzigartigen Wanderweg durch die Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Ob Frühling, Sommer oder Herbst, für jede Menge Entspannung ist gesorgt!

Wandertipp im Welterbe:

Entlang der ältesten Pipeline der Welt

Hallstatt | Salzkammergut Soleweg: Von Hallstatt nach Ebensee. Entlang der ältesten aktiven Pipeline der Welt in vier Etappen zu je 10 km mit vielen Informationen zum Salzkammergut.  

» Wanderung auf dem Soleweg von Hallstatt nach Ebensee

Immer gut informiert!

Haben Sie Fragen zu weiteren Glücksplätzen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut? Ihre Gastgeber und die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismusinformation in Hallstatt stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zu Verfügung. Wir wünschen Ihnen eine entspannte Zeit an den Glücksplätzen im Salzkammergut!

Informationen auf einen Blick

  • Ihr persönlicher Kontakt zur Tourismusinformation Gosau
    Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Tourismusverband Inneres Salzkammergut Geschäftsstelle
    Gosau Nr. 547
    4824 Gosau, Österreich
    Telefon: +43 (0) 5 95095 20
    Fax: +43 (0) 6136 / 8255
    E-Mail: gosau@dachstein-salzkammergut.at
    Urlaub in der UNESCO Welterberegion: Entdecken Sie Gosau in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut.

    Öffnungszeiten
    Bis 17. April (Ostermontag) hat das Tourismusbüro in Gosau Mo - Fr von 8.00 bis 17.00 und an den Wochenenden/Feiertagen  (Samstag/Sonntag) von 9:00 bis 15.00 Uhr durchgehend geöffnet.
    18. April bis Ende Juni: Mo-Fr 8.00  bis 17.00, SA, SO und Feiertage geschlossen
    Juli bis Oktoberi: Mo-Fr 8.00  bis 18.00 Uhr, SA, SO und Feiertage 8.00 bis 13.00 Uhr
    November bis Hauptsaison Dezember 2017: MO - FR 8.00 bis 17.00 Uhr