Bergisch Gut

Dachstein Wanderwelt

Die Dachstein Welterbe Wanderwelt bietet mit ihrer weiten Karst-Hochfläche ausreichend Raum für genussvolle Wanderrouten. Von der Talstation Obertraun bis in die Gletscherregion erstrecken sich perfekt erschlossene Lehrwege, die spannende Informationen über die Umgebung sowie die Tier- und Pflanzenwelt bieten. Typisch für die Region sind die unterschiedlichen Karstformen, die das Regenwasser aus dem Dachsteinkalk gelöst hat. Auf den Wanderungen sieht man immer wieder zerklüftete Oberflächen, so genannte Karren, aber auch trichterförmige Dolinen, die schon vor der Eiszeit entstanden sind.

Dachstein-Welterbe-Seilbahn

Drei Seilbahn-Teilstrecken erschließen die Welterberegion Dachstein. Die erste Teilstrecke bringt die Gäste von der Talstation in Obertraun zur Schönbergalm, von wo aus in wenigen Minuten die Rieseneishöhle und die Mammuthöhle erreicht werden können. Die zweite Teilstrecke führt auf über 2000 Meter auf den Krippenstein, wo sich ein atemberaubender Blick auf den Dachsteingletscher und die weite Karsthochebene zu seinen Füßen auftut. Mittels der dritten Teilstrecke geht es wieder etwas bergab auf die wunderschön gelegene Gjaidalm, von wo sich interessante Ziele erwandern lassen.

Im Zuge eines Umbaus werden 2007 alle Gondeln erneuert und auch die Stationen neu konzipiert. Ab dem Jahreswechsel 2007/08 erstrahlt die Traditionsseilbahn in völlig neuem Glanz.

Heilbronner Rundwanderweg

Dieser wunderschöne Hochplateaurundweg ist besonders für Familien mit Kindern geeignet, die gerne wandern gehen. Der breite, auf ganzer Länge erneuerte Weg ist kinderwagentauglich und gerade für Kinder gibt es entlang des Weges vieles zu entdecken. Um den Aufstieg mühelos zu bewältigen, gleitet man mit der Dachstein-Krippensteinbahn über steile Felswände hinweg und genießt die herrliche Aussicht auf die Karstformen. Mit etwas Glück sieht man auch die eine oder andere Gämse, die sich die saftigen Bergkräuter schmecken lässt.

Aktueller Blick auf's Wetter

Webcam Krippenstein

Impressionen aus der Dachstein Wanderwelt und Freesports Arena Krippenstein: Blick von der Bergstation zum Dachsteingletscher bei einem Urlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut.
mehr...

Webcam Webcam Krippenstein

Bei der Bergstation angekommen, führt ein Karstlehrpfad auf einer gut markierten Route zum Heilbronner Kreuz. Lohnend ist hier ein Abstecher zu den „Kuhtrittmuscheln", die daran erinnern, dass das Gebirge einst der Grund des Urmeeres Tethys war. In Richtung des Hirzkarkogels geht es, vorbei an zahlreichen Infotafeln, wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. Das letzte Stück des Weges, das einzige, an dem bergauf gewandert werden muss, kann mit der 3. Teilstrecke bequemer bewältigt werden.

  • Startpunkt: Bergstation der Krippenstein-Seilbahn in Obertraun am Hallstättersee. Fahrzeiten der Dachstein.Krippensteinseilbahn gibt es Online unter www.dachsteinsalzkammergut.com
  • Ankunftspunkt: Dachsteinseilbahnstation Gjaidalm (Tipp: Checken Sie vorab die Rückfahrmöglichkeiten zur Bergstation)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Gehzeit: 3 Stunden
  • Wegbeschaffenheit: Breiter gut ausgebauter Schotterweg. Mit speziellen Kinderwägen, die Sie sich bei der Talstation/Bergstation ausleihen können, begehbar. Fragen Sie nach...!
  • Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe
  • Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Aussichtsplattform „Five Fingers"

Die „Five Fingers" sind der absolute Höhepunkt der neu inszenierten Wanderwelt auf dem Krippenstein Plateau. Die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen ragt wie eine Hand in einen über 400 Meter tiefen Abgrund hinein. Fünf verschiedene Stege von jeweils vier mal einem Meter sorgen für spektakuläre Ein- und Ausblicke. So ist etwa einer der Stege ganz aus Glas, auf einem anderen können sich die Besucher mittels eines großen, barocken Bilderrahmens ein eigenes, gerahmtes Welterbebild von Hallstatt machen. Ein weiterer Steg ist mit einem,allerdings nicht begehbaren,Trampolin ausgestattet, das die Freiheit der Berge symbolisiert. Der vierte Steg hat ein Loch im Boden und ermöglicht so einen Blick in den freien Fall. Der fünfte und letzte Steg ist mit einem Fernrohr ausgestattet, das den Besuchern kostenlos die Bergwelt des Salzkammergutes nahe bringt. Die Aussichtsplattform ist bis Mitternacht beleuchtet und kann auch nachts von weitem gesehen werden. Der Weg zum Pionierkreuz ist für fast alle Besucher ohne Bedenken in rund 15 Minuten zu begehen.

Welterbe Spirale - Neue Aussichten

 Entspannt geht es auf der neuen Aussichtsplattform Welterbespirale zu - zusätzlich zu fantastischen Ausblicken auf dem spektakulären "Schiff" aus Aluminium finden Sie dort einen Fotopoint und bequeme Relaxliegen zum Genießen und Träumen!  Wenige Minuten von der Bergstation der Krippensteinbahn entfernt finden Sie die Welterbespirale am 2100 Meter hohen Gipfel des Krippensteins. Auf einem wenig anstrengenden, gut ausgebauten Weg erreichen Sie diese - neben den 5fingers - spektakulärste Aussichtsplattform.  Am Fotopoint können Sie ein Beweisgipfelfoto von sich und Ihren Mitwanderern schießen lassen und dieses dann entweder im Tal beim Fotografen käuflich erwerben oder ganz einfach auf dieser Website kostenfrei downloaden. Bevor Sie den Abstieg antreten, sollten Sie unbedingt noch ein kleines Sonnenbad in einer der beliebten hölzernen Relaxliegen nehmen. Oder dem WeltNATURerbeblick einen Besuch abstatten und die fantastische Aussicht auf den Gletscher und das umliegende Bergpanorama genießen!

Naturweg der Extraklasse!

Der relativ neu angelegte Nature Trail am Dachsteinplateau ist ein wichtiger Teil der Welterbe Wanderwelt. Er führt über ein ausgedehntes Kalkhochplateau in einer intakten Hochgebirgslandschaft. Diese wird durch beeindruckende Karstformen, eine abwechslungsreiche Flora und Fauna sowie die östlichsten Gletscher der Alpen geprägt. Der Nature Trail Dachstein ist für Wanderer bequem zu begehen. Meist erreicht man nach jeweils ein bis zwei Stunden Schutzhütten, in denen man gastlich bewirtet wird und Nächtigungsmöglichkeiten vorfindet.

Natura Trail - Naturschätzen auf der Spur

Viele Mythen und Geschichten ranken sich um den Dachstein Entecken Sie Karstgebiete, Höhlenwelten und atemberaubende Naturlandschaften mit doppeltem Boden im Drei-Länder-Eck Oberösterreich, Steiermark und Salzburg.

» Natura Trail - Österreichs Naturschätzen auf der Spur

Wanderung zum Wiesberghaus

Hallstatt / Obertraun Wiesberghaus: Tageswanderung am Hochplateau mit zahlreichen Weiterwandermöglichkeiten. 4 Stunden Tour ab Hallstatt, oder mit der Seilbahn auf 2000m Seehöhe und 2 Stunden durch die Karstlandschaft. Echt traumhaft!

» Wanderung zum Wiesberghaus

© Kraft | Wandern zum Wiesberghaus in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut in Österreich

Dieses Naturschutzgebiet ist auch Europaschutzgebiet (Natura 2000) und Teil des UNESCO-Welterbegebietes Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut . Am Naturetrail können Wanderer neben den Schwerpunktthementafeln, auf den Wegtafeln viel Wissenswertes zu Geologie, Pflanzen- und Tierwelt der Dachsteinhochfläche, sowie zum Thema Karst erfahren. Insgesamt ist der Trail acht Kilometer lang und für jedermann begehbar.

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Mehr Zeit zum genießen!

Um Ihnen unnötiges Suchen auf diversen Webseiten zu ersparen, haben wir für Sie nachfolgend alle relevanten Informationen zu dieser Tour zusammengestellt: Kontaktadressen, Öffnungszeiten, Fahrzeiten von Seilbahnen, Links zu öffentlichen Verkehrsmitteln und vieles mehr. So erhalten Sie alle Informationen auf einen Blick und haben mehr Zeit zum Genießen der atemberaubenden Bergwelt des Salzkammergutes.

Informationen auf einen Blick

  • Betriebszeiten der
    Dachstein Krippenstein Seilbahn
    in Obertraun am Hallstättersee
    I. Teilstrecke | Schönbergalm 29.04. - 29.10.2017
    II. Teilstrecke | Bergstation Krippenstein 29.04. - 29.10.2017
    III. Teilstrecke | Talstation Gjaid 10.06. - 29.10.2017
    Erste Bergfahrt um 8.40 Uhr ab Talstation Dachstein Krippenstein-Seilbahn!

    Bitte beachten! Letzte Bergfahrt - ab
    Talstation Dachstein Krippenstein!
    Seilbahn
    Zur Dachstein Eishöhe - Teilstrecke I 29.04.-09.06.: 15.00 Uhr
    10.06.-10.09.: 15.30 Uhr
    11.09.-29.10.: 15.00 Uhr
    zur Mammuthöhle - Teilstrecke I
    29.04.-09.06.: 14.00 Uhr
    10.06.-10.09: 14.30 Uhr
    11.09.-29.10.: 14.00 Uhr
    zur Lodge am Krippenstein - Teilstrecke I, II
    29.04.-09.06.: 16.30 Uhr
    10.06.-10.09.: 17.00 Uhr
    11.09.-29.10.: 16.30 Uhr
    zur Gjaid Alm - Teilstrecke I, II, III
    Bitte beachten! Letzte Talfahrt!
    Teilstrecke I - ab Mittelstation Schönbergalm
    29.04.-09.06.: 17.10 Uhr
    10.06.-10.09.: 17.40 Uhr
    11.09.-29.10.: 17.10 Uhr
    Teilstrecke II - ab Bergstation Krippenstein
    29.04.-09.06.:17.00 Uhr
    10.06.-10.09.: 17.30 Uhr
    11.09.-29.10.: 17.00 Uhr
    Teilstrecke III - ab Talstation Gjaid
    10.06.-10.09.: 17.20 Uhr
    11.09.-29.10.: 16.50 Uhr

    Seilbahn Sonderabendfahrten am Wochenende
    (Sa./So.) Vom 23. September bis 29.10.2017
    Letzte Talfahrt:
    Teilstrecke III: Gjaidalm 17.45 Uhr
    Teilstrecke II: Krippenstein 18:00 Uhr
    Teilstrecke I: Schönbergalm 18.10 Uhr
    Bitte beachten: Die Sonder-Abendfahrt ins Tal findet immer nur am Samstag und Sonntag sowie am Nationalfeiertag, 26. Oktober 2017 statt.

  • Unser Tipp: Laden Sie sich bequem Preise, Öffnungszeiten und weitere Informationen für Ihren Urlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut als PDF auf Ihr Tablet oder Smartphone. So sind Sie immer bestens informiert! Tarife und Öffnungszeiten Dachstein-Krippenstein-Seilbahn, Höhlenwelten (Eishöhle, Mammuthöhle, Koppenbrüllerhöhle)
    Preise & Öffnungszeiten Sommersaison 2017 als PDF (222KB)
    Dachstein Krippenstein Folder
    Hinweis: Zwischen dem 26.08 und 10.09.2017 ausgedehnte Führungszeiten in der Dachstein Eishöhle .
    Letzte Führung um 17:00 Uhr. Die letzte Auffahrt für die Eishöhlenführung ist somit um 16.30 Uhr.

  • Kontakt
    Lodge am Krippenstein
    Rosifka KG
    Winkl 52
    4831 Obertraun, Austria
    Telefon : +43 (0) 664 3804054 oder +43 (0) 6131 21801
    E-Mail: moni@lodge.at 
    Internet: www.lodge.at