Führungen “unter Tage“

Expeditionen im Berg

Wer kennt das nicht? Sie haben mit Ihrer Familie oder Freunden einen Urlaub in der UNESCO Welterberegion Hallstatt gebucht und sind jetzt auf der Suche nach ungewöhnlichen Ausflugszielen. Für alle, die gerne die Berge rund um den Hallstättersee nicht nur “von oben“ erleben möchten, empfehlen wir eine der zahlreichen Führungen ins Berginnere. Egal, ob bei einer rasanten Rutschpartie im ältesten Salzbergwerk der Welt in Hallstatt oder magische Führungen durch die einzigartigen Höhlenwelten im Dachsteinmassiv - unsere nachfolgenden Angebote an Führungen unter Tage werden Sie begeistern. Treten Sie uns mit eine spannende Reise in tiefe Stollen und bombastische Höhlen an. Faszinierende Erlebniswelten mit spannenden Geschichten aus längst vergangenen Tagen warten auf Sie. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei den Expeditionen im Berg!

Veranstaltungen

Datum: Do, 23. Nov. 2017
Ort:  Salzwelten Hallstatt, Salzbergstraße 1 4830 Hallstatt
Spüren Sie den Zauber vergangener Zeiten: Magische Welten voll glitzernder Salzkristalle und geheimnisvollen Stollen.

mehr...

© Salzwelten AG

Datum: Di, 2. Jan. 2018 , 17:00 — 20:00
Ort:  Koppenbrüllerhöhle, Obertraun
Der etwas andere Start ins neue Jahr! Ein unvergessliches Höhlenerlebnis für große und kleine Entdecker! Eine Magische Unterwelt wartet auf Sie!

mehr...

© Buchegger | Winter in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut Neujahrsfeier in der Koppenbrüllerhöhle in Obertraun

Datum: Sa, 28. Apr. 2018
Ort:  Dachstein-Rieseneishöhle, Obertraun
Eine magische Welt aus Eis. Täglich vom 28. April bis 28. Oktober 2018. Das Erlebnis für die gesamte Familie!

mehr...

© Schöpf | Tägliche Führung durch die Dachstein Eishöhle in Obertraun

Datum: Sa, 28. Apr. 2018
Ort:  Koppenbrüllerhöhle, Obertraun
Tropfsteine im Tal. Aufregende Führung in der Koppenbrüllerhöhle. Täglich vom 28.04.18 bis 30.09.2018.

mehr...

© Schöpf

Datum: Sa, 5. Mai. 2018
Ort:  Dachstein-Rieseneishöhle, Obertraun
Täglich! Vom 5. Mai bis 328 Oktober 2018 bei Ihrem Urlaub im Salzkammergut.

mehr...

© Schöpf | Tägliche Führungen durch die “Dachstein Mammuthöhle“ in Obertraun

Urlaub im UNESCO Welterbe

Die heutige Ferienregion Dachstein Salzkammergut mit den vier Orten Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurücksehen. Bereits vor mehr als 4.000 Jahren befanden sich in Hallstatt die ersten Siedlungen. Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckte Georg Ramsauer im Salzberghochtal nahezu tausend Gräber mit zahlreichen Beigaben. Im Jahr 1997 wurde die Region von der UNESCO zum Weltkultur- und Weltnaturerbe ernannt. Seitdem trägt Sie den Titel “UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut“. Die Kombination aus einzigartiger Schönheit der Naturlandschaft und unverwechselbaren Sehenswürdigkeiten machen die Region um den fjordartigen Hallstättersee und das weitläufige Gosautal zu einem einzigartigen Ausflugsziel in Österreich.

Informationen auf einen Blick