Kufenritter unterwegs

© Hörmandinger  | Eislaufen im Salzkammergut

Unterwegs auf zwei Kufen

Wenn die Temperaturen weit unter 0 sinken und sich die Eisschicht in glitzernden Kristallen über die Landschaft legt, ist die Eislauf-Saison eröffnet. Ein echtes Highlight im Winter. Umgeben von der traumhaften Winterlandschaft und an der frischen Luft macht das Eislaufen am meisten Spaß. Natur pur erleben, mit den Schlittschuhen galant über das Eis gleiten und mit der Familie einen unvergesslichen Urlaubs Tag auf dem Eis genießen – diese Möglichkeit bieten Ihnen die Eislaufplätze in Bad Goisern und Obertraun.

Bad Goisern: Günstig viel Spaß für alle Familien

Wintersport auch wenn der Schnee im Tal auf sich warten läst. Seit einigen Wochen ist der Eislaufplatz in Bad Goisern am Hallstättersee (Stampfl) in Betrieb und erfreut sich größter Beliebtheit. Nicht zuletzt durch die doch sehr tiefen Temperaturen der letzten Tage und Wochen, war es möglich eine schöne, dicke Eisschicht zu bekommen und so steht einem ungetrübten Eislaufspass nichts im Wege.

Die sehr moderaten Preise – rund 1.- Euro für Erwachsene und zirka 50 Cent für Kinder - machen einen Besuch auch dann interessant, wenn mal nicht so viel Zeit zur Verfügung steht. Wochentags ist der Eislaufplatz von 15.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, Samstags und Sonntags bereits ab 13.00 Uhr. Dazu gibt´s Musik und eine kleine Ausschank für die notwendige Stärkung zwischendurch. Weitere Infos: Thomas Grill 0664/1518620.

Eislaufen in Obertraun

Der Eislaufplatz beim Bundesssport und Freizeitzentrum in Obertraun ist in den Wintermonaten, bei guten Witterungsverhältnissen täglich bis 21.30 geöffnet und auch beleuchtet. Neben dem Eislaufplatz, gibt es eine Umkleidemöglichkeit, das benutzen des Eislaufplatzes ist kostenlos und auf eigene Gefahr. Infos zum Eislaufplatz unter: Fon: +43 (0) 6131 239 Als Einkehrmöglichkeit bietet sich das Sport-Buffet im Bundessport- und Freizeitzentrum an.

Veranstaltungen

Datum: Fr, 24. Nov. 2017
Ort:  Bad Ischl, Bad Ischl
Das Eislaufvergnügen im Herzen der Kaiserstadt täglich vom 25.11 2017 bis 25.02.2018. Ja, wo laufen sie denn...?

mehr...

Wie wär´s mit einem Winterurlaub im Welterbe?

Das älteste Salzbergwerk der Welt, die atemberaubende Aussichtsplattform “FiveFingers“, der tief verschneite Dachsteingletscher am romantischen Gosausee – mit diesen und noch mehr Ausflugszielen begeistert die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut im Sommer millionen Besucher aus aller Welt. Doch auch im Winter haben die vier Orte der Ferienregion Dachstein Salzkammergut – Hallstatt, Bad Goisern, Gosau und Obertraun – ihre ganz speziellen Reize: Ruhe & Entspannung in liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und perfekt ausgestatteten Hotels, traumhafte Winterwanderwege, unvergleichbare Schneeschuhrouten, romantische Pferdeschlittenfahrten und eine Vielfalt von Thermenlandschaften vor den Toren der Welterberegion. Zahlreiche Schwimmbecken, Whirlpools, Saunen und Dampfbäder stehen Ihnen zur Verfügung. Oder gönnen Sie sich eine der zahlreichen Anwendungen wie klassische oder entspannende Massagen. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die absolute Ruhe zwischen Bergen und Seen. Schönen Winterulaub im Welterbe!

Informationen auf einen Blick

  • Wintersport Aktuell:
    Alle Pisten und Langlaufloipen in Gosau, Bad Goisern am Hallstättersee und Obertraun in Betrieb.
    Lawinenwarndienst