Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel in Ebensee

©OÖ.Tourismus/Röbl |  Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel in Ebensee

Genussvoll durch den Winter

Neben der Zwieselalm im Wintersportareal Dachstein West in Gosau und dem 2000 Meter hohen Krippenstein in Obertraun am Hallstättersee steht auch der Feuerkogel in Ebensee beim sanften Wintersport hoch im Kurs. Das Schneeschuhwandern im Salzkammergut entwickelte sich in den letzten Jahren zur absoluten Trendsportart. Schon vor über 2000 Jahren benutzten die Bewohner des Kaukasus flache Lederflächen und die Armenier runde Holzteller, um nicht im Schnee zu versinken. Heute gibt es ein gutes Argument für das Schneeschuhwandern. Sie brauchen kaum Vorkenntnisse; wer gehen kann, kann auch Schneeschuhlaufen.

Ein echter Geheimtipp dafür ist der Feuerkogel, wo beschilderte Schneeschuh-Trails zu den besten Aussichtspunkten im Salzkammergut führen und man die einzigartige Winterlandschaft des Feuerkogel-Plateaus erkunden kann. Erfahrene Guides bieten Schneeschuhführungen an, aber auch auf eigene Faust können die Trails zum Europakreuz am Alberfeldkogel, zur Riederhütte oder auf den Helmeskogel bewandert werden. Anfänger können die gemütliche Schnuppertour wählen.

Tipp: Das beliebte und günstige Schneeschuh-Kombiticket gibt’s direkt bei der Kassa der Feuerkogel Seilbahn. Der Schneeschuh-Verleih befindet sich in der Bergstation.

Also worauf warten Sie noch? Der Berg ruft! Genießen Sie das ganz große Winterabenteuer beim Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel im Salzkammergut.

Veranstaltungen

Datum: Mi, 7. Feb. 2018 , 10:30
Ort:  Feuerkogel, 4802 Ebensee
Ihre ganz persönliche Traumtour. Alleine. Zu zweit. Oder in der Gruppe. Beim Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel in Ebensee. Und das alles gratis!

mehr...

©  | Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel in Ebensee im Salzkammergut: Geführte Schneeschuh Wanderungen

Winter-Naturgenuss im Salzkammergut

Raus in die Natur und die traumhaft verschneite Landschaft genießen. Die Natur- und Kulturlandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut bietet seinen Gästen aus aller Welt unzählige Möglichkeiten, die schönsten Seiten des Winters zu genießen. Denn gerade auf den zahlreichen Winterwanderwegen in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt oder Obertraun lässt es sich so richtig entspannen. Am Besten, Sie verbindem einen Spaziergang durch den Pulverschnee gleich mit einer gemütlichen Einkehr in eines der urigen Gasthäuser – die zwischen November und Februar zahlreiche kulinarischen Genüsse und Gaumenfreuden für Sie auf den Tisch zaubern! Verwöhnen Sie Körper, Leib und Seele mit einem unvergesslichen Urlaub im Salzkammergut.

Informationen auf einen Blick