Skitour auf die Hütteneckalm

 

Wunderschöne einfache Skitour zur Hütteneckalm mit herrlichen Ausblicken auf den Dachstein.

Ausgangspunkt Parkplatz Berghof Predigstuhl entlang der Langlaufloipe Richtung Roßmoosalm. Weiter der Spur Richtung Hütteneck, bevor es talwärts Richtung Gschwandalm und Schwarzenbachloch geht, links weg zum Hütteneck.

Manch geüberer Skitourengeher weitet die Tour aus und startet in der Ortschaft Posern, entlang der alten Skitrasse über die Rathluckenhütte zum Berghof Predigstuhl.

Aufstieg auch vom Parkplatz Flohwiese nahe Halleralm möglich. Entlang der Loipe Richtung Schwarzenbach Loch weiter Richtung Hütteneck. Abfahrt ist gleich Aufstieg.

Sicherheit am Berg

Frisch verschneit und unverspurt, so sind uns die Hänge im Winter am Liebsten und das Herz eines jeden Tourengehers im Salzkammergut macht an solchen Tagen Freudensprünge. Doch die eigene Sicherheit und auch die der Anderen muss dabei im Vordergrund stehen. Und dazu gehört natürlich das Abschätzen der vorherrschenden Lawinenlage und das Treffen von Entscheidungen. Wer sich zu einer Skitour in der atemberaubenden Bergwelt des Salzkammergut entscheidet sollte folgendes beachten: LVS – Gerät, Schaufel und Sonde gehören mit. Drei unglaublich wichtige Teile der Ausrüstung, die bei jedem Ausflug ins freie Gelände unbedingt mit dabei sein müssen. Gehen Sie auf Nummer sicher! So wird Skitourengehen im Salzkammergut zum puren Genuss!

Informationen auf einen Blick

  • Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Ausgangspunkt: Parkplatz Berghof Predigstuhl
    Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Zielpunkt: Parkplatz Predigstuhl
    Dauer: 1,50 Stunden
    Länge: 5 Kilometer
    Höhenmeter: 250m
    Niedrigster Punkt: 995m
    Höchster Punkt: 1240m
    Günstigste Jahreszeit: Hochwinter