Johann Höll Ferienwohnungen Hallstatt -

Ferienwohnung Johann Höll

Johann Höll Dr.-Friedrich-Morton-Weg 133, 4830 Hallstatt +43 (0) 6134 / 85 43

Unser original Hallstatt-Haus liegt oberhalb der Seestraße. Die Sonne weckt Sie zum Frühstück! Der Ausblick auf den fjordartigen Hallstättersee mit seinen angrenzenden Bergen ist einfach grandios. So muss Urlaub in Hallstatt sein!

Urlaub mit grandiosem Ausblick

Unser original Hallstatt-Haus liegt oberhalb der Seestraße. Die Sonne weckt Sie zum Ausblick auf den herrlichen Hallstättersee mit seinen angrenzenden Bergen. Die Ferienwohnung (für 2-4 Personen) ist ca. 60 m² groß. Sie besteht aus einem Schlafzimmer mit Balkon, Wohnraum mit Kleinküche, Schlafcouch, Sat.T.V. und eine gemütliche Veranda. Alle Zimmer haben Seeblick. !

 

Ausstattung

  • W-Lan (freier Zugang zum Internet)
    Alles zum wohlfühlen ist vorhanden - sollten Sie trotzdem etwas vermissen, wir helfen gerne weiter.
    Wir sprechen Englisch, Französisch, und Holländisch.

Preise

  • Pro Nacht: Von 90.- bis 180.- Euro. Abhängig von der Personenanzahl
  • Preis inklusiv aller Abgaben wie Endreinigung & Kurtaxe
  • Hinweis: Außer Juli und August auch als Privatzimmer für 2-4 Personen zu mieten. Preis auf Anfrage.
  • Mindestaufenthalt: 3 Nächte
Ferienwohnung Johann Höll jetzt unverbindlich anfragen!

Anfrage / Buchung

Hallstatt entdecken bei einem Urlaub im Welterbe

Die malerische Siedlung in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut verdankt ihre Entstehung dem reichen Salzvorkommen des Hallstätter Salzberges. Als die prähistorischen Hallstattmenschen vor 7000 Jahren begannen, das „weiße Gold“ mühevoll aus dem Berg zu gewinnen, konnte noch niemand ahnen, dass dieser kleine Ort dadurch zum Taufpaten einer ganzen Epoche der Menschheitsgeschichte – der „Hallstattzeit“ (800 bis 400 v. Chr.) werden sollte. Die reichen Grabfunde im Hallstätter Hochtal machten den Ort weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und auch heute noch werden regelmäßig aufsehenserregende Funde aus dem Hallstätter Salzberg geborgen. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zählen das älteste Salzbergwerk der Welt, das Beinhaus, der malerische Marktplatz, eine romantische Schifffahrt auf dem Hallstättersee, ein Ausflug in die atemberaubenden Höhlenwelt in Obertraun und ein Besuch des Gosausees mit seinem mächtigen Dachsteingletscher. Zudem ist Hallstatt im Sommer beliebt bei Wanderern und Bikern. Im Winter locken die Skigebiete Dachstein West in Gosau und die Ski- und FreerideArena im benachbarten Obertraun mit perfekten Pistenverhältnissen. Wir wünschen Ihnen unvergessliche Urlaubstage in Hallstatt.

Jetzt Vorfreude teilen

Manche Leute machen Urlaub in Teil-Land. Teilen Sie lieber diese Seite mit Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten bei Facebook, Twitter oder Google plus – denn geteilte Freude ist die schönste Freude!

Ferienwohnung Johann Höll jetzt unverbindlich anfragen!