Bezaubernde 6-Seen-Wanderung

Tauplitzalm Plateau

Unsere 6 Bergseen in Trinkwasserqualität sind einzigartig in Europa. Sie sind von einer sehr artenreichen, alpinen Hochkarst-Flora umgeben und ganz leicht zu erwandern. Die Plateaulage der Tauplitzalm bietet eine Vielzahl von leichten Spazierwegen und Wanderungen. Darüber hinaus erwarten Dich anspruchsvolle alpine Touren. Besten Komfort für deine Auffahrt auf die Tauplitzalm bietet Dir unsere 4er-Sesselbahn ab Tauplitz-Ort - der PKW kann im Tal bleiben. Details über die 6-Seenwanderung und Kurzbeschreibungen alpiner Touren findest Du unter Wanderungen und Bergtouren  Dieser einzigartigen Almflora begegnest Du auf Schritt und Tritt

Natürliche Erleichterung für Allergiker

Das Klima des Tauplitzalm-Hochplateaus (über 1.500 m Seehöhe) garantiert nach wissenschaftlichen Studien völlige Milben- und Schimmelpilzfreiheit sowie eine geringere Pollenbelastung als in Tallagen. Allergen-Karenz ist die natürlichste Therapieform. Atmen Sie tief durch.

Narzissenjet-Wanderung Gnanitz

Die 4er-Sesselbahn bringt Dich bequem und stressfrei auf die Tauplitzalm. Bei der Bergstation wanderst Du Richtung Osten und gelangst über Steirersee und Schwarzensee zur Leistalm. An den Interhütten vorbei geht der Weg bergab zum Grimmingbach. Diesen geht es entlang zur Gnanitzalm und weiter über einen Schotterweg zum Schranken, wo der Haltepunkt für den Narzissenjet, der Dich zurück zur Talstation bringt!

  • Unser Tipp: Bitte die Wirtinnen auf der Gnanitz, dass sie Dir den Narzissenjet rufen und eine Abholzeit beim Schranken vereinbaren.
  • Dauer: rund 6 Stunden
  • Ausrüstung: Wanderausrüstung, festes Schuhwerk und Wetterschutz
  • Einkehrmöglichkeiten: zahlreiche Betriebe auf der Tauplitzalm und im Ort Tauplitz, Trawenghütte, Leistalm - "Wia-dahoam-Hütte" Gnanitzalm - Johnsleitnerhütte und Hechl-Hütte

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Informationen auf einen Blick

  • Die schönsten Routen gibt es auch auf der Homepage der "neuen Tauplitz". Mal reinschauen...

  • Kontaktadresse:
    Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut
    Bahnhofstraße 132
    8990 Bad Aussee
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 3622 54040-0
    Fax: +43 (0) 3622 54040-7
    E-Mail: info@ausseerland.at
  • Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
    Faschingmontag, 16.02.2015 von 09:00 bis 12:00 Uhr
    Faschingdienstag, 17.02.2015 von 09:00 bis 12:00 Uhr