Dachsteinhöhlenmuseum in Obertraun

Hohe Ausstellungskunst

Museen im Salzkammergut – davon gibt es wirklich eine ganze Mennge. Aber oben auf dem Berg? Diese Attraktion finden Sie nur in Obertraun am Hallstättersee. Denn hier befindet sich auf 1350 Metern Seehöhe das Dachsteinhöhlenmuseum. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht dabei das vielschichtige Labyrinth der einzigartigen Höhlenwelten im Dachsteinmassiv. Weitere Exponate in der urigen Holzknechthütte zeigen die verschiedenen Aspekte der Höhlen: die Gesteinsformen, die Tierwelt in der Höhle und deren Erforschung. Und wenn’s mal zum tröpfeln beginnt? Macht nix! Im “Sauwetterstation-Kino“ können große und kleine Gäste die Höhlenlabyrinthe aus der Sicht der Höhlenforscher entdecken und bleiben dabei sogar trocken. Ein echter Geheimtipp nicht nur für “Höhlenforscher“.

Unser Tipp; Verbinden Sie doch einfach Ihren Museumsbesuch am Umsteigepunkt von der 1. Teilstrecke zur Weiterfahrt auf den Gipfel des Krippensteins mit einem unvergesslichen Ausflug in die fantastischen Höhlenerlebniswelten. Die magische Eishöhle und die nicht weniger beliebte Mammuthöhle wartet auf neue “Eroberer“. Und für alle Gipfelstürmer lockt im Anschluss die Fahrt auf den Gipfel des 2000 Meter hohen Krippensteins mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Informationen auf einen Blick

  • Detaiks
    Lage: Schönbergalm Obertraun. Erreichbar über die erste Teilstrecke der Dachstein Krippenstein Seilbahn.
    Eintritt: frei
    Öffnungszeiten: Während der Betriebszeiten der Dachstein Krippensteinseilbahn.
    Hinweis: Das Dachsteinhöhlenmuseum befindet sich auf der Schönbergalm. Sie erreichen diese über das erste Teilstück der Dachstein-Krippensteinseilbahn in Obertraun.
    Unser Tipp: Verbinden Sie einen Besuch im Dachsteinhöhlenmuseum mit einem Ausflug in die Rieseneishöhle oder Mammuthöhle. Gehzeit vom Museum zirka 20 Minuten. 
  • Öffnungszeiten
    Dachstein Krippenstein Seilbahn 2018
    Teilstrecke 1: Höhlenwelten
    28.04. bis 15.06. 2018
    Erste Bergfahrt: 08:40 Uhr
    Letzte Talfahrt: 17:10 Uhr
    16.06. bis 09.09. 2018
    Erste Bergfahrt: 08:40 Uhr
    Letzte Talfahrt: 17:40 Uhr
    30.06. bis 09.09. 2018
    Erste Bergfahrt: 08:40 Uhr
    Letzte Talfahrt: 19:10 Uhr
    10.09. bis 28.10. 2018
    Erste Bergfahrt: 08:40 Uhr
    Letzte Talfahrt: 17:10 Uhr
    Hinweis: Fahrzeiten alle 15 Minuten