Skilanglaufen im Gosautal - © Kraft

Dorfloipe in Gosau

Loipe für alle Einsteiger

Mit 15 Kilometern Länge ist die mittelschwere Dorfloipe die längste Tour im Gosautal. Sie ist direkt mit vielen weiteren Loipen im Gosautal verbunden und beginnt ebenfalls beim Sportzentrum. Im Verlauf geht es am winterlich verschneiten Gosaubach entlang. Das gleichmäßige Zischen durch den Schnee, die winterliche Stille und die traumhafte Alpenkulisse haben eine magische Kraft. Bei der Abzweigung über die Gosaubachbrücke hält man sich gleich rechts, vorbei am Sporthotel Gosau kommt dann eine kleine Steigung.

Dieses kupierte Gelände zieht sich auf 5 km Länge immer entlang des Gosaubachs, auf der linken Seite. Beim Gasthof Gamsjäger kommt eine lange Schleife: ein kurzes Stück zurück auf der gleichen Loipe, bei der nächsten Gabelung links abbiegen, über die Brücke des Gosaubachs und dann noch die Hauptstraße überqueren. Auf der anderen Seite zieht sich die Strecke leicht bergauf und bergab in einer großen Schleife durch das Hintertal.

Zurück gehts wieder über die Hauptstraße, zuerst auf der rechten Uferseite bleiben und kurz vor den Hornspitzliften auf die andere Seite des Gosaubaches wechseln. Weiter - leicht bergauf - vorbei am großen Skiliftparkplatz und einigen Häusern. Nach einer langen Geraden zum letzten Mal die Gosaubachseite wechseln und gerade aus ins Ziel - zum Sportzentrum. Das atemberaubende anorama von Gosautal und Gosaukamm macht diese Tour zu einem unvergesslichen Naturerlebnis.

 

Suchen und Buchen